| Datum:  | Update: 

Der Honeywell HO-5500RE im Test

Teilen Sie diesen Testbericht:

Amazon.de Preis: 164,99 (as of 23. Oktober 2018, 6:00)*

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Die Firma Honeywell präsentiert mit seinem Modell HO-5500RE einen sicheren Turmventilator, der durch seine Features wahrscheinlich optimal für Familien mit kleinen Kindern ist. Sein stabiles und schützendes Gehäuse sichert sowohl das Gerät selbst, aber auch mögliche Finger, die sich von der Haptik des Ventilators einmal selbst überzeugen wollen. Im Test erfahren Sie wie sich der Honeywell HO-5500RE bei uns geschlagen hat.

Die Vor- und Nachteile im Schnellüberblick

Vorteile Nachteile
sicheres GehäuseDesign des Kunststoffgehäuses ist etwas in die Jahre gekommen
innere OszillationKomplizierte Anleitung
optimale Funktionen

Bei Amazon.de ansehen »

Verarbeitung & Lieferumfang

Der Ventilator wird bereits in einem Stück geliefert (lediglich der Fuß muss befestigt werden), Sie erhalten noch eine Fernbedienung dazu und die Betriebsanleitung. Mit einem Gewicht von 5 kg ist er gut transportierbar und bietet dennoch einen stabilen Stand. Die Höhe von 103 cm entspricht dem Standard für Turmventilatoren und ist optimal für den Gebrauch.

Das Gerät besteht aus schwarzem Kunststoff, die Knöpfe sind in silberfarbenen Kunststoff gehalten, das einen guten Eindruck macht. Die Optik ist dezent und der Ventilator wirkt sehr stabil. Auch die Fernbedienung macht einen hochwertigen Eindruck und kann sehr gut mit nur einer Hand bedient werden.

Der Honeywell HO-5500RE wirkt schlicht, aber gut verarbeitet. Das Design ist futuristisch und sicher.

Funktionen & Ausstattung

Der Funktionsumfang ist nicht außergewöhnlich, aber sehr gut durchdacht. Es gibt drei unterschiedliche Programme mit je drei Stufen, also neun verschiedene Intensitätsstufen, was die Bedienung des Ventilators sehr individuell werden lässt. Es gibt das Standardprogramm, ein Natur-Programm und ein Nachtruhe-Programm.

Das Natur-Programm simuliert eine Brise mit unterschiedlichen Windstärken. Dieser Modus erzeugt einen sehr natürlichen Luftstrom. Die Nachtruhe-Funktion arbeitet mit einer abnehmenden Windstärke und ist, wie der Name schon sagt, für die Nacht vorgesehen. Zusätzlich gibt es eine Zeitschaltuhr mit bis zu vier Stunden und eine Fernbedienung. Diese kann in der Rückseite des Ventilators verstaut werden.

Der Honeywell HO-5500RE hat 40 Watt und ist 103,5 cm hoch. Mit einer Lautstärke von 52 dB gehört er zu den leiseren Modellen in unserem Test.

Als Alleinstellungsmerkmal besticht die optimal durchdachte Funktionsweise. Die Nachtruhe-Funktion ist toll zum Einschlafen, vor allem für Kinder. Das stabile Gehäuse sorgt für hohe Sicherheit, da der Ventilator dadurch einerseits geschützt ist, sich andererseits auch niemand an dem Gerät verletzen kann. Zusätzlich oszielliert der Ventilator nicht als gänzliches Gerät, sondern nur der Motor innerhalb des Gehäuses bewegt sich, der Ventilator aber steht still.

Für einen angemessenen Preis bietet die Firma Honeywell mit ihrem Turmventilator ein stabiles Gerät mit allen notwendigen Features, die eine individuelle Anwendung erfordert.

Anwendung & Praxis

Für alle, die ungern Geräte aufbauen, eignet sich der HO-5500RE optimal, da er bereits betriebsfertig geliefert wird oder nur noch zusammengesteckt werden muss. Dann muss er nur noch angeschlossen werden. Die Bedienung des Geräts ist sehr einfach, kann aber gut in der Betriebsanleitung nachgelesen werden.

Die LED-Anzeige ist gut erkennbar und logisch. Die Lautstärke unterliegt natürlich immer einem subjektiven Eindruck. Wir können aber sagen, dass der Honeywell HO-5500RE schon auf niedrigster Stufe ordentlich Wind ausstößt und hier die Geräusche wirklich minimal sind. Sollten Sie also sehr geräuschempfindlich sein, kann Ihnen der HO-5500RE dennoch einen guten Dienst erweisen. Die Windstärken sind klar zu unterscheiden und gehen von einer leichten Brise im Natur-Modus bis hin zu einem ordentlichen Luftstrom.

Die Programmierung hat sehr gut geklappt und auch die Verwendung der Fernbedienung hat zu keinerlei Problemen geführt. Wir haben eine Distanz von bis zu 5 m mit der Fernbedienung ausprobiert und sie hat einwandfrei funktioniert.

Auch die Nachtruhe-Funktion hat gehalten, was der Hersteller damit versprochen hat. Eine Geräuschbelastung war kaum vorhanden und ein problemloses Einschlafen und ein erholsamer Schlaf waren auch bei sommerlichen Außentemperaturen dadurch gegeben.

In unserem Test konnten wir keinerlei Probleme oder Schwierigkeiten feststellen.

Der Honeywell HO-5500RE im Test: Das Fazit

Bei Amazon ansehen »

Honeywell HO-5500RE im Preisvergleich

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Honeywell HO-5500RE”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *